Grundsatz Gedanken

Wir wollen, dass der modus-Kunde seine Ideen im Projekt verwirklicht sieht.

Der Kunde und Partner steht mit seinen Wünschen und Vorstellungen im Mittelpunkt. Modus bringt sein Wissen und seine Erfahrung ein, um auf dieser Basis das optimale Ergebnis zu erreichen. Deshalb hat jedes Projekt die höchste Qualität des Produkts und der Dienstleistung zum Ziel, wobei die stilsichere Planung und der gekonnte Einsatz von innovativen und herkömmlichen Materialien als selbstverständlich gelten.

Unsere Art zu sein

modus ist nicht nur unser Namen, sondern unsere Aufgabe.

Das qualitätsbewusste Arbeiten ist für uns eine Grundeinstellung. Diese Art zu denken brauchen wir, um die Einrichtungsideen unserer Kunden zur höchsten Zufriedenheit zu erfüllen. Modus versteht sich als Dienstleister für den Privatkunden, Hotelunternehmer, Planer und Designer. Wir begleiten unsere Partner bei der Konkretisierung der Ideen, wir bringen unser Wissen und unsere Erfahrung ein, wir finden Lösungen.

Würfel sind gefallen

Schon vor dem letzten Re-Design des Logos war das Quadrat das zentrale Element der Kommunikation. Aus der kostbaren „Fläche“ für unsere Kunden ist jetzt ein „Raum“ geworden. Der Würfel ist aber auch das Symbol für den Zufall. Wir glauben beim Innenausbau aber lieber an Fakten, gute Vorbereitung und Planung sowie an gewissenhafte und kompetente Ausführungen.

Die von uns produzierten Holzwürfel veranschaulichen unsere eigene Art und fordern auf: „Überlassen Sie wichtige Entscheidungen und Ausführungen im Innenausbau nicht dem Zufall. Sondern wählen Sie einen qualitätsbewussten und kompetenten Partner.“